Aktuelles

Wahl des ehrenamtlichen Vorstandes und der Geschäftsführung

Wir haben gewählt! Herzlichen Glückwunsch Julia Bopp, Theresa Hager, Daniel Freismuth und Josef Hartl zur Wahl als ehrenamtliche Diözesanvorsitzende.

Außerdem gratulieren wir Franz Neckermann recht herzlich zur Wahl als neuer Geschäftsführer. Franz ist ab März für euch in der Diözesanstelle erreichbar!

-in Kürze mehr-


Diözesanversammlung Niederalteich 2018

Landjugend – des samma mir!

Neuwahlen, Verabschiedung und Stammphase des Zweijahresschwerpunktes „Baam Oida“ Inhalt der Diözesanversammlung

Im Focus der Diözesanversammlung in Niederalteich standen die Neuwahlen des ehrenamtlichen Diözesanvorstandes, des BBV-Vertreters, sowie des Geschäftsführers. Nachdem am Freitagabend die Arbeit des Diözesanvorstandes des vergangenen Jahres reflektiert wurde und aus der Arbeitsgruppe Land ein Arbeitskreis eingerichtet wurde, ging es am Samstagvormittag mit den Wahlen weiter.

Julia Bopp, Daniel Freismuth und Josef Hartl wurden dabei in ihrem Amt bestätigt und freuen sich ihre gesetzten Ziele zum Wohle der Landjugend auch in Zukunft umsetzen zu dürfen. Als Nachfolgerin für die scheidende Diözesanvorsitzende Elisabeth Ertl konnte Theresa Hager aus der Ortsgruppe Zeilarn und dem Kreisteam Rottal-Inn gewonnen werden. Somit ist der ehrenamtliche Diözesanvorstand zur Freude aller wieder vollständig besetzt.

Von hauptamtlicher Seite ergänzt Franz Neckermann als neuer Geschäftsführer zukünftig den Diözesanvorstand.

Neben den Wahlen beschäftigte sich die Versammlung mit dem Zweijahresschwerpunktthema „Baam Oida“, genauer gesagt mit der Stammphase. Diese hat zum Ziel, dass sich die Landjugendlichen mit dem Profil ihres Verbandes beschäftigen. Im Rahmen eines Stammtisches der Kreismitglieder wurde nach der Präsentation des selbst gedrehten Filmes zum Buchstaben L der KLJB fleißig über das Thema „Landjugend- des samma mir“ diskutiert und ausgetauscht.

Der Samstagabend stand dann ganz im Zeichen der Verabschiedung. Nach einem gemeinsamen Festgottesdienst, in dem viel über den eigenen Lebensweg nachgedacht wurde und vom Landjugendseelsorger Michael Vogt und vom ehemaligen Seelsorger Mario Unterhuber zelebriert wurde, ging es zum Verabschiedungsabend mit dem Motto „Le Tour de Diözese“ über. Von vielen Seiten wurden Elisabeth Ertl als ehrenamtliche Diözesanvorsitzende und Matthias Messerer als Geschäftsführer mit großem Dank für ihre jahrelange wertvolle Arbeit im Verband verabschiedet.

Zum Abschluss der Versammlung wurde ein Antrag auf Satzungsänderung verabschiedet.

 


Diözesanausschuss II in Dornach

Am 14. Juli fand unser Diözesanausschuss II statt. Dieses Mal waren wir im Jugendhaus in Dornach. Am Vormittag haben wir über wichtige Dinge gesprochen, altes Revue passieren lassen und erste Ausblicke in die Zukunft gemacht. Der Nachmittag stand dann ganz unter dem Motto „Starter-Kit für Gruppenbesuche“. Unser externer Referent Florian Toperngpong hat uns dabei mit feinstem Impro-Thearter viele verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie man auch in ungewohnten Situationen schnell reagiert. Des Weiteren haben wir viele verschiedene Kennenlern- und Impro-Spiele ausprobiert, die sicherlich mit jeder Gruppe Spaß machen.

Laura Peschl, GF


Neuwahl der Geschäftsführung

Wir haben gewählt! Herzlichen Glückwunsch an Laura Peschl zur Wahl als neue Geschäftsführerin. Die 23-jährige Wirtschaftspädagogin aus Neuchreichanau ist ab Juli für euch in der Diözesanstelle erreichbar!

– in Kürze mehr! –


Tirol Fahrt 2018

Das war sie – die landwirtschaftliche Studienfahrt der AG Land nach TIROL

Angefangen mit einem Reisereisen, gespendet von unserem Seelsorger Michael Vogt, ging es weiter zur Wallfahrtskirche Wilparting, in der wir eine kurze Andacht zum Beginn der Reise hielten!
In Tirol angekommen standen bei herrlichem Wetter einige interessante Besichtigungen auf dem Programm: Olympiasprungschanze am Bergisel, Zillertaler Speckstube, Biomasse-Heizkraftwerk, Erlebnis-Sennerei und eine Schnapsbrennerei.
Zum Abschluss stand am Sonntagvormittag der Besuch eines typischen Tiroler Bauernhofs mit Direktvermarktung an.
Dort durfte natürlich eine Verkostung der selbsterzeugten Produkte nicht fehlen!
Mit einer Wanderung endete eine gelungene Studienfahrt 2018 in eine wunderschöne Region Österreichs, die uns allen in guter Erinnerung bleiben wird!


Diözesanversammlung in Münchham

Am 23. und 24. März fanden Diözesanauschuss und Diözesanversammlung in Münchham statt. Am Freitag wurde ausgiebig über den Haushalt debattiert und abgestimmt. Der Samstag stand dann Vormittags ganz unter dem Motto #mitkonrad. So besuchten wir das Geburtshaus des Heiligen Bruder Konrads in Parzham und befassten uns mit Film, Quiz und eigenen Erkundungen mit dem Bistumspatron! Abschließend feierten wir eine heilige Messe. Nachmittags stand dann alles unter dem Thema Wahl. Aus den Nachwahlen zum ehrenamtlichen Diözesanvorsitzenden ging Josef Hartl aus der Ortsgruppe Mettenhausen (Kreis Dingolfing-Landau) hervor. Dieser durchaus runde Tag wurde dann bei Sektempfang und Segen für den Neugewählten abgeschlossen.